Saison 2018/2019

B-Junioren: Entscheidung im Abstiegskampf – mit Happy End

Beim letzten Spiel der Rückrunde musste ein Sieg her, um nicht erneut abzusteigen.

Bei über 30 Grad standen am 02.06.2019 unsere Jungs auswärts (zum letzten Mal unter Trainer Jens) der Mannschaft des FV Kirchheim gegenüber. Ein Sieg war gegen den Tabellenletzten eigentlich machbar. Doch bei den sommerlichen Temperaturen kam kein Spielaufbau zustande, und beide Mannschaften vergaben etliche Chancen. Mit einem 0:0 ging es in die Pause. In der 63 Minute kam dann die Ernüchterung, Kirchheim  traf zum 1:0. Als dann Matthäus in der 65. Minute ausgleichen konnte, wurden alle wieder wach und holten das Letzte aus sich raus. In der 78. Minute traf Lukas und konnte damit nicht nur den Sieg über Kirchheim, sondern auch den Erhalt der Klasse sichern.

Ohne Yannick im Tor wäre das Spiel jedoch anders verlaufen - er zeigte eine überragende Leistung. Jungs, wir sind stolz auf euch! Trotz extrem schwieriger Umstände (14 Spieler ließen vor Saisonbeginn Team und Verein im Stich) habt ihr diese Saison die Zähne zusammengebissen und euch nie aufgegeben. Danke auch an die Trainer für ihren Einsatz.

 

Also: Yannick (Tor), Sam, Matthäus (1), Marcel, Isaak, Lukas (1), Nahom, Finn, Til, Georg, Maximilian, Emre, Tom, Jannik, Parwez, Franz

 

Bericht: Elke Vassiliadis

B-Junioren: Letztes Heimspiel der Saison

Am 26.05.2019 stand die B Jugend im Sportpark der SGM Steinheim/Erdmannhausen gegenüber.

Gut aufgestellt starteten wir in die 1. Halbzeit, hatten aber trotz einiger Chancen Schwierigkeiten, gegen die SGM richtig anzukommen. Zur Pause lagen wir nach zwei frühen Toren zurück, und Franz musste ausgewechselt werden (Diagnose Notaufnahme: Bruch der großen Zehe). In der zweiten Hälfte musste Trainer Jens auf einigen Positionen umstellen, trotzdem lief das Spiel besser. Der Wille das Spiel zu drehen war groß und so kamen wir immer wieder zu Chancen - leider erfolglos. Yannick hielt alle Torschüsse der Gegner und so blieb die 2. Halbzeit torlos.

Im letzten Spiel beim Tabellenletzten in Kirchheim geht es dann um alles. Leider fehlen Tom und Franz, die wir beide dringend brauchen würden.

 

Dabei waren: Yannick (Tor), Matthäus, Sam, Parwez, Isaak, Lukas, Franz, Finn, Jannik, Til, Emre, Maximilian, Marcel, Nahom

 

Bericht: Elke Vassiliadis

B-Junioren: Wichtiger Punktgewinn nach spannendem Match!

19.05.2019: Unsere B stand auswärts der SGM aus Asperg und Möglingen gegenüber, die ebenfalls in der unteren Tabellenhälfte stehen.

Da Stammspieler Tom Richter verletzungsbedingt ausfiel, musste die Abwehr neu geordnet werden. Erstmals stand wieder Finn Sallanz im Team, willkommen zurück beim FCR-P! In der ersten Halbzeit lief diese Umstellung sehr gut und wir konnten mit einer klaren 3-1-Führung in die Pause gehen. Alle drei Tore fielen durch Matthäus, der ein überragendes Spiel zeigte. Nach der Pause drehte sich das Blatt und es wurde ein spannendes und heiß umkämpftes Match, bei dem wir immer in Führung lagen, am Ende aber mit einem undankbaren 4:4 vom Platz gingen. Jungs, da wäre zwar mehr drin gewesen, aber ihr zeigt Moral und gebt auch in der Schlussphase der Saison nicht auf.

 

Es spielten: Yannick (Tor), Matthäus (4), Lukas, Nahom, Marcel, Finn, Til, Franz, Jannik, Sam, Maximilian, Isaak

 

Bericht: Elke Vassiliadis

B-Junioren beim SGV Murr

Am 12.05. stand unser B-Junioren-Team dem Mitfavoriten auf den Titel, SGV Murr, gegenüber.
Die erste Halbzeit lief gut, beide Mannschaften zeigten sich auf Augenhöhe und so gingen wir mit einem verdienten 1:1 in die Pause (unser Torschütze: Sam). In der 2. Halbzeit wurde Murr stärker und kam in der 56. Minute (Elfmeter), der 64. und 79. zu Toren. Endstand 4:1. Man muss aber sa-gen, dass der Einsatz unserer Jungs stimmte und sie auch offensiv gut aussahen.


Großes Pech hatte Tom Richter, einer unserer Leistungsträger, der sich bei einem Zweikampf das Schlüsselbein brach und uns in den nächsten Spielen sehr fehlen wird. Gute Besserung!

 

Dabei waren: Yannick (Tor), Lukas, Jannik, Emre, Til, Franz, Nahom, Marcel, Sam(1), Matthäus, Parwez, Tom

 

Bericht: Elke Vassiliadis

B-Junioren: Heimsieg!

Vier von zehn Mannschaften in der Leistungsstaffel 2 unseres Bezirks stellen Spielgemeinschaften dar. Das zeigt deutlich, dass die Bündelung der Kräfte oft notwendig ist, aber auch sportlich Sinn macht. Am 05.05 stand unsere B im Sportpark Pattonville der Mannschaft einer der SGMs aus Gemmrig-heim/Ottmarsheim gegenüber.
Die erste Hälfte lief nicht besonders gut, und so lagen wir zur Pause mit 0:1 zurück. In der 2. Halbzeit kam die Wende und zwar gewaltig: Matthäus konnte zum 1:1 ausgleichen und Isaak erhöhte auf 2:1. Dann folgte eine enge Spielphase, in der der SGM fast der Ausgleich gelang. Doch durch das 3:1 von Nahom löste sich der Knoten, die Jungs fassten Selbstvertrauen, gingen beherzt in die Zweikämpfe und waren bis zum Ende klar überlegen. Es folgten das 4:1 (Sam) und das 5:1 (Matthäus). Der Sieg war hoch-verdient!

 

Am Start waren: Yannick (Tor), Nahom (1), Marcel, Matthäus (2), Emre, Lukas, Tom, Sam (1), Franz, Til, Jannik, Isaak (1)

 

Bericht: Elke Vassiliadis

B-Junioren: Derby in Aldingen

Am 07.04.2019 traf unsere B auswärts auf den TV Aldingen Unsere Jungs gingen hoch motiviert ins Spiel, kennen sich doch einige Spieler der beiden Teams auch privat. Trotz wirklich gutem Einsatz lagen wir bald 0:2 zurück, konnten aber durch schönes Konterspiel und Toren von Leon und Max noch vor der Pause ausgleichen. In der 2. Halbzeit ging dann leider nichts mehr, Pässe kamen nicht an, das Zusam-menspiel klappte nicht mehr und so gingen wir erneut mit einer hohen Niederlage vom Platz (Endstand 7:2). Nicht aufgeben Jungs, in der ersten Halbzeit habt ihr gezeigt wieviel in euch steckt!

 

Dabei waren: Yannick (Tor), Nahom, Marcel, Tom, Lukas, Isaak, Emre, Til, Franz, Jannik, Leon (1), Max (1)

 

Bericht: Elke Vassiliadis

B-Junioren: Heimspiel gegen Löchgau

Am Sonntag, dem 31.03.2019, stand die B-Jugend des FCR-P im Sportpark Pattonville der Mannschaft des FV Löchgau II gegenüber. Mit einem stark geschwächten Kader war es schwer, Druck aufzubauen. So hatten die Jungs aus Löchgau leichtes Spiel und gingen mit 3 Toren Führung in die Pause. Marcel gelang in der 2. Hälfte der Anschlusstreffer, aber die Gäste blieben überlegen. So gingen wir mal wieder als Verlierer vom Platz. Endstand 1:6. Die Bilanz bisher ist zwar ernüchternd, aber es gibt keinen Grund aufzugeben. Noch sind 6 Matches zu spielen, und selbst der Tabellendritte hat nur vier Punkte mehr.

 

Übrigens: Ein Lob an die Eltern, die einmal mehr zuverlässig und lecker das Publikum bewirteten!

 

Es spielten: Yannick (Tor), Tom, Nahom, Marcel (1), Til, Lukas, Parwez, Jannik, Franz Isaak, Emre, Tobias

 

Bericht: Elke Vassiliadis

B-Junioren: Am Start in Bönnigheim

Am 24.03.2019 stand unser B-Junioren-Team auswärts dem TSV Bönnigheim gegenüber. Der Gastgeber setzte uns von Anfang an unter Druck und ging früh (9‘) mit 1:0 in Führung. Marcel hatte kurz vor der Pause eine Riesenchance zum Ausgleich, aber der Ball knallte nur gegen die Latte. Die zweite Halbzeit war nicht besser, nach dem zweiten (48‘) und dritten (66‘) Gegentor gab es noch einen Strafstoß gegen uns, und so gingen wir mit einer enttäuschenden 0:4-Niederlage vom Platz.

 

Dabei waren: Yannick (Tor), Marcel, Lukas, Tom, Til, Nahom, Franz, Jannik, Sam, Matthäus, Isaak, Emre, Parwez

 

Bericht: Elke Vassiliadis

B-Junioren: Rückrundenstart - 17.03.2019

Zum ersten Spiel in der Leistungsstaffel 2 stand die B-Jugend des FCR-P unter dem Trainerteam Jens und Rey am 17.03.2019 der Mannschaft der SGM FV SKV Ingersheim / TASV Hessigheim im Sportpark Pattonville gegenüber. Die erste Hälfte verschliefen wir komplett, hatten kaum Chancen und gingen mit einem 0:4-Rückstand in die Pause.
Hoch motiviert kamen wir dann aus der Halbzeitpause. Marcel traf schnell zum 1:4 und Sam konnte kurz darauf zum 2:4 aufschließen. Die Mannschaft nutzte den Auftrieb und setzte die Gegner massiv unter Druck, erspielte sich einige Chancen, konnte aber trotz viel Einsatz das Spiel nicht mehr drehen. End-stand 2:5. Jungs, das könnt ihr natürlich besser!

 

Dabei waren: Yannick (Tor), Sam(1), Matthäus, Marcel (1), Tom, Lukas, Til, Franz, Maximilian, Nahom, Isaak, Emre, Parwez, Jannik

 

Bericht: Elke Vassiliadis

Testspiel der B-Jugend gegen die Frauenmannschaft - 23.02.2019

Warum nicht: Am Samstag, 23.02.2019, standen sich die beiden FCR-P-Teams der B-Junioren und der Frauen aus der Regionenliga für ein Testspiel gegenüber. Das Ergebnis spielte dabei keine Rolle, vielmehr ging es für die Trainer um Standortbestimmungen. Ein großes Kompliment an die Frauen, die keinem Zweikampf aus dem Weg gingen und sich von den Jungs nie einschüchtern ließen. Die Jungs waren nach einer eher abwartenden Anfangsphase beider Mannschaften dann doch überlegen und entschieden das Match an einem sonnigen Samstagvormittag im Sportpark Pattonville für sich.

 

Danke an alle Beteiligten!

 

 

Bericht: Elke Vassiliadis

Sieg im Testspiel-Lokalderby - 10.02.2019

Endlich hat es mal wieder geklappt: Als Vorbereitung für die Rückrunde in der Leistungsstaffel trat die B-Jugend unter Trainer Jens Wiesenauer am 10.02.2019 zum Testspiel beim SV Salamander Kornwestheim auf dem Kunstrasenplatz in der Bogenstraße an.
Das Team war von Anfang an klar überlegen. Nach Vorlage von Lukas gelang Matthäus bald der verdiente erste Treffer, der gleichzeitig der Pausenstand war. In der zweiten Hälfte ließen auf beiden Seiten die Kräfte etwas nach, dennoch blieb die Konzentration beim FCR-P hoch. So gelangen Marcel und Nahom nach schönem Spielaufbau die Treffer 2 und 3, bevor die Kornwestheimer zum 1:3 verkürzten. Unsere Jungs zeigten in diesem durchweg fairen Freundschaftsspiel viel Biss und ließen den Gegnern wenig Chancen.

 

Dabei waren: Yannick (Tor), Matthäus (1), Marcel (1), Nahom (1), Emre, Isaak, Lukas, Tom, Sam, Maximilian, Franz, Til

 

 

Bericht: Elke Vassiliadis

Hochverdienter Punktgewinn in Kornwestheim - 18.11.2018

Nach 14 Abgängen mitten in der Saisonvorbereitung war klar, dass es für unsere B-Jugend eine beinharte Runde werden würde. Umso mehr verdienen Team & Trainer allergrößten Respekt für ihren Einsatz! Gegen den Tabellenletzten SV Salamander Kornwestheim spielte unsere B am 18.11.2018 auf dem neuen SVK-Kunstrasenplatz in der Jahnstraße. Vorneweg: Hier war definitiv ein Sieg drin, aber der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Als wir kurz vor der Halbzeitpause 0:1 zurück lagen, waren unsere Jungs nicht mehr zu halten. Ein Angriff folgte auf den anderen, der gegnerische Torwart wurde wieder und wieder gefordert. Durch einen tollen Schlenzer von Matthäus kamen wir kurz vor Ende nach gefühlt 100 Chancen zum hochverdienten Ausgleich. So haben wir den ersten Punkt in dieser Runde hart erkämpft!

 

Es spielten : Yannick (Tor), Matthäus (1), Lionel, Emre, Franz, Lukas, Marcel, Maximilian, Sam, Nahom, Til, Parwez, Jannik, Isaak

 

Bericht: Elke Vassiliadis

Nasskaltes Match in Ditzingen - 28.10.2018

Bei unterirdischem Wetter trat unsere B zum Abstiegsduell bei TSF Ditzingen II an (28.10.2018).
Die Gastgeber setzten gleich 5 (!) Spieler aus ihrem Verbandsstaffel-Kader ein. Das Thema fairer sportlicher Vergleich hatte sich damit erledigt – Beschwerde beim WFV läuft. Prompt gingen die TSF schnell mit 2:0 in Führung. Danach nahmen unsere Jungs jedoch den Kampf an und hielten mit Mann und Maus dagegen. Zu Beginn der zweiten Hälfte dann der Schlüsselmoment: Der Unparteiische überging die Linienrichteranzeige für ein Seitenaus, ließ das Spiel weiterlaufen und bestrafte ein höchstens "gelbes" Foul unseres Innenverteidigers mit Rot. Eine krasse Fehlentscheidung! Trotz Unterzahl gelang dann Lionel nach einem weiteren Gegentor der hoch verdiente Anschluss zum 1:3. Bei Dauerregen und eisigen Temperaturen zeigten unsere Jungs viel Charakter. Ihr habt toll gespielt, seid fair geblieben und hättet heute den Sieg verdient gehabt!

 

Es spielten : Yannick (Tor), Matthäus (1), Lionel, Emre, Franz, Lukas, Marcel, Maximilian, Sam, Nahom, Til, Parwez, Jannik, Isaak

 

Bericht: Elke Vassiliadis + Martin Bächler

Guter Auftritt in Münchingen - 21.10.2018

Die B-Jugend des FCR-P trat am 21.10.2018 beim TSV Münchingen an. Die Jungs von Trainer Jens Wiesenauer starteten stark in die erste Halbzeit, erspielten sich immer wieder gute Chancen und setzten den Gegner unter Druck. Die Mannschaft zeigte Biss und setzte die Spielidee des Trainers gut um. Leider gelangen den Gegnern kurz vor der Halbzeitpause 2 Treffer. In der 2. Halbzeit ließen die Kräfte des FCR-P nach und es kam immer wieder zu Fehlern. Trotz eines guten Auftretens gingen wir am Ende mit einem 0:5 vom Platz, konnten aber über weite Strecken den Gegner ordentlich in Bedrängnis bringen. Weiter so Jungs, der Weg stimmt.


Dabei waren: Yannick ( Tor ), Matthäus, Isaak, Tom, Jannik, Parwez, Nahom, Til, Franz, Lukas, David, Marcel, Lionel.

 

Bericht: Elke Vassiliadis

Weiter, immer weiter! - 07. und 14.10.2018

Unsere B hat es diese Saison nach dem grundlosen und skandalösen Abgang von fast einer kompletten Mannschaft nicht einfach. Aber alle tun ihr Bestes und halten zusammen!


Am 07.10.2018 ging es bei strahlendem Spätsommer-Wetter zum FSV 08 Bissingen II. Leider hatten die Jungs unter Trainerteam Jens und Ray keine Chance gegen deren Übermacht. Allein Parwez gelang nach toller Vorlage von Matthäus ein Ehrentreffer. Trotz der hohen Niederlage (1:11) fand der Trainer positive Worte für sein Team, die gekämpft und die Spielidee der Trainer einigermaßen umgesetzt haben.

 

Am 14.10. 2018 ging es dann im Sportpark gegen die Zweite vom SGV Freiberg. Die ersten 20 Minuten zeig-ten unsere Jungs Biss und waren dem SGV ebenbürtig. Leider ließ dann die Konzentration nach und klare Torchancen wurden nicht verwertet. Am Ende gingen wir nach einem fairen Spiel mit einer klaren Niederlage (0:7)vom Platz. Yannick war im Tor überragend und sorgte mit tollen Paraden dafür, dass das Ergebnis nicht höher ausfiel.


Am Start waren insgesamt : Yannick (TW), Matthäus, Lukas, Lionel, Emre, Pascal, Franz, Nahom, Til, Parwez, Sam, Tom, Isaak, Marcel und Maximilian.

 

Bericht: Elke Vassiliadis

B am Start in Pleidelsheim - 23.09.2018

Am 23.09.2018 trafen unsere Jungs auswärts auf die SGM GSV Pleidelsheim / TUS Freiberg. Sie dominierten die 1 . Halbzeit, konnten aber gute Torchancen nicht verwerten. Kurz vor der Halbzeitpause verwandelten die Gegner einen Strafstoß und nutzten den Auftrieb um gleich noch das 2:0 zu schießen. Nach der Pause blieben unsere Jungs konzentriert, konnten aber nicht gegen den Rückstand ankommen. Lionel versenkte einen Strafstoß, die Gegner trafen aber ebenso vom Elfmeterpunkt. So gingen wir am Ende mit einer 1:4 Niederlage vom Platz. Macht nix, weiter geht’s!


Am Start waren : Yannick (Tor ), Lionel ( 1 ), Tom, Franz, Lukas, Marcel, Sam, Nahom, Till, Parwez, Emre, Pascal, Matthäus, Isaak

 

Bericht: Elke Vassiliadis

Knappe Niederlage gegen Korntal - 16.09.2018

Zum Auftakt der Punktspielrunde traf unsere neue B unter Trainerteam Jens und Ray am 16.09.2018 zu Hause auf die Mannschaft des TSV Korntal. Die Jungs souverän in die erste Halbzeit, blieben trotz einem Führungstreffer des TSV Korntal konzentriert und konnten bald durch Matthäus ausgleichen. Kurz darauf gelang Lionel sogar das Tor zum 2:1, leider konnten die Korntaler kurz vor Ende der Pause ausgleichen.


In der 2. Halbzeit waren die Gäste überlegen, bei unseren Jungs fehlten mehr und mehr Biss und Konzentration. So gelang Korntal das am Ende entscheidende Tor. Unsere Jungs rissen sich noch einmal zusammen, kamen mit einem Freistoß von Matthäus zu einer guten Torchance, aber am Ende gingen wir leider als Verlierer vom Platz. Endstand 2:3. Leider waren sowohl das Auftreten des Unparteiischen als auch das einiger Korntaler Spieler und „Anhänger“ (auf solche Besucher verzichten wir gern) insgesamt sehr fragwürdig.


Am Start waren: David (Tor), Matthäus (1), Lionel (1), Sam, Lukas, Marcel, Maximilian, Isaak, Tom, Yan-nik, Nahom, Till, Parwez, Emre, Pascal.

 

Bericht: Elke Vassiliadis